PÜSPÖK GROUP

Windkraftanlage bei der Kläranlage Halbturn

20.12.2014

Am 30.04.2014 haben die Grabungsarbeiten zur Kabelverlegung für das neue Windrad bei der Kläranlage Halbturn begonnen. Die Anlage gilt als Erweiterung des bestehenden Windparks Halbturn Süd, der nun, nach Fertigstellung, aus in Summe 32 Anlagen der Type Enercon E-101 besteht. Im November 2014 startete der Probebetrieb, und seit Mitte Dezember ist das Windrad im Vollbetrieb.






Möchten Sie mehr erfahren?

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.