PÜSPÖK GROUP

Besonderer Besuch im Windpark

24.07.2019

Im Jahr 1995 rief die NGO GLOBAL 2000 dieses ganz besondere Sozialprojekt mit dem markanten Namen „Tschernobyl Kinder“ ins Leben . Ziel des Projekts ist die Hilfestellung der jüngsten Opfer der Atomkatastrophe des ukrainischen Atomreaktors im April 1986. Dank der tatkräftigen Unterstützung freiwilliger Helfer konnten auch heuer wieder Kinder aus Krisenregionen im Osten der Ukraine nach Österreich geholt werden. Nach dem Motto „Abstand gewinnen von Krankheit und Leid“ wird den Kindern ein dreiwöchiger Aufenthalt in Österreich ermöglicht, der den schwierigen Alltag und die Krisen der Heimat vergessen lassen soll.

Im Rahmen dieses Projekts besuchten uns am 15. Juli 14 Kinder und 5 Betreuern im Windpark Gattendorf Nord. Mithilfe von Dolmetschern wurde den Kindern Wissen über die Dimensionen, Abmessungen und die Technik moderner Windkraftanlagen hautnah vermittelt. Der Rotordurchmesser und vor allem die Höhe sorgten bei den jungen Besuchern für große Augen. Wir bedanken uns recht herzlich für den Besuch und hoffen es hat den Kindern genauso viel Freude bereitet wie uns.

Hier finden Sie Fotos vom gelungenen Nachmittag:






Möchten Sie mehr erfahren?

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.